Reitsportclub                         Mücke e. V.  
                              Ausbildung nach der klassischen Reitlehre
                                            
           Wenn Reiten zur Kunst und Perfektion wird
                
                    _____________________________________________________

                                                     75 Kinder bei Ferienspiele und Reitabzeichenprüfung
                                    im Reitsportclub Pegasus Mücke e. V.

                                                      In den sechswöchigen Sommerferien gab es wieder ein volles Programm. Zum
                                           zehnten Mal veranstaltet der
„Reitsportclub Pegasus Mü
cke e. V., ein 
                                           Ferienprogramm in den  umliegenden Gemeinden: Mücke, Ulrichstein, Reiskirchen,
                                           Feldatal und Gemünden. Rund 75 Kinder nahmen an diesen Angeboten teil. Rolf
                                           Mahr, Ausbilder mit Internationaler Trainerlizenz und Claudia Hanke , bietet als
                                           einzige gepr.Reitschule FN (Breitensport) im Großraum Mücke Angebote an, bei
                                           denen schon kleine Reiter/-innen ab vier Jahren teilnehmen können. Bei den
                                           Angeboten
“Rund und mit um´s Pferd“ durften die Kinder die gut ausgebildeten
                                           Schulpferde kennen lernen, knuddeln oder auch vorsichtig den ersten Kontakt zu
                                           diesen Tieren aufnehmen. Auch die wichtigsten Verhaltensregeln und der sichere
                                           Umgang mit den Pferden wurde hierbei spielerisch vermittelt. Die Kinder durften
                                           mit Hilfestellung die Pferde gemeinsam putzen, striegeln und Hufe auskratzen.
                                           Beim Voltigieren und Reiten, sowie bei der Aktion,, Mitmachzirkus,, wurde ein
                                           Programm mit den Kindern erarbeitet, welches Sie dann später den Eltern und
                                           Zuschauern vorführen durften.. Natürlich gab es auch einen Voltigier und
                                           Reitabzeichenkurs mit den Abzeichen der (Deutsche Reiterliche Vereinigung) FN
                                           von der Leistungsklasse 8 – 10. In einem Vorbereitungslehrgang wurden die dafür
                                           gestellten Voraussetzungen erarbeitet. An diesem Abzeichenkurs nahmen 12 Kinder,
                                           sowie ein Erwachsener an der Prüfling teil. Alle haben Ihre Prüfung mit Bravur
                                           bestanden: Der Vorstand gratuliert:RA: 8 Romy Wolf. RA 9: Janet Amend, Rebecca
                                           Borgmann, Lea Borgmann, Alyssa Schmitt, Emma Dampf: RA 10: Lisann Amend,
                                           Lina Schunke, Leonie Stein, Maya Stein: Voltigierabzeichen VA 10 : Kathleen
                                           Preimel, Mia Sophie Grün und Lilly Langsdorf.. Die Ferienspiel finden nicht nur
                                           im Sommer regelmäßig statt sondern in allen Ferien. Nähere Infos finden Sie auf
                                           unserer Homepage:
  www.reitschule-pegasus.com oder auf unserer Facebookseite.

                                          
Ankündigung: Am 26.August 2018 findet ein Tag der offen Stalltür ab 11.00 Uhr
                                           beim Reitsportclub Pegasus Mücke e. V. statt. mit Probereitstunden zum halben
                                           Preis und Ponyreiten für Kinder. Anmeldungen bitte unter
06400 – 95 88 4 77
                                          

                                    Unser 1. Vorsitzender als offizieller Sponsor bei den
                                    Deutschen Meisterschaften 2018 in Balve

                                                       Thermografie Zentrum Rhein Main als Offizieller Sponsor - bei den
                                            Deutschen Meisterschaften 2018 im Spring u. Dressurreiten - Balve Optimum

                                            In der ersten Qualifikation zur Deutschen Meisterschaften hatte unser
                                            1. Vorsitzender die Ehre als Geschäftsführer des Thermografie Zentrum Rhein Main
                                            an den 2. Platzierten dieser Prüfung, Carsten-Otto Nagel einen Ehrenpreis für 
                                            Leistungsthermografie an Pferd u. Reiter zu übergeben. Er freud sich jetzt schon
                                            auf das nächste Balve Optimum 2019.

                                           
                                            Bildquelle: Foto-Design gr. Feldhaus – Balve Optimum

                                    Erneut 4. Platz für den
                                    Voltigiernachwuchs des RSC Pegasus Mücke

                                            Am zweiten Wochenende meldete sich die Voltigiergruppe des Reitsportclub
                                            Pegasus Mücke nach ihrem 1.Turnpferdturnier, mit gut verbesserten Leistungen
                                            zurück. Nach dem Turnier in Greifenstein startete unsere Schrittgruppe „Pegasus 1“
                                            nun auch beim Turnpferdturnier des Reit u. Fahrverein Lauterbach, Die aufgestellte
                                            Mannschaft mit zum Teil neuen Voltigierkindern und einem Altersdurchschnitt von 8,6
                                            Jahren wollte
es erneut wissen. Nach der Pflicht zeigten unsere Voltigierer eine gute Kür
                                            die nach dem Turnier in Greifenstein noch einmal stark verbessert werden konnte.
                                            Waren es in Greifenstein noch
4758 Punkte,so hatten wir nun eine Punktezahl
                                            von
4825. Wir konnten somit letzten Endes die Richterin von unserer Leistung
                                            überzeugen und den
4. Platz für uns verbuchen. Wir gratulieren: Sarah Burkhart,
                                            Amélie Winterstein, Elea Mölcher, Jana Decher, Kathleen Preimel und Kiberly Schäfer
                                            Das von uns neu entwickeltes Konzept: Mini, Bambini und Maxiclub richtet sich vor
                                            allem an Kinder zwischen 3 und 10 Jahren, die nicht nur voltigieren sondern auch in den
                                            aktiven Reitunterricht integriert werden und im wöchentlichen Wechsel Voltigieren und 
                                            Reiten. Dadurch konnten wir mit diesem Konzept unsere Leistungen stetig verbessern.
                                            Wer sich für unser Konzept interessiert kann am 6. Mai bei unserem Tag der Offenen
                                            Tür sich selbst ein Bild machen. Ab 15.00 Uhr findet ein kleines Voltigier und
                                            Reitprogramm statt. Der Reitsportclub Pegasus Mücke freud sich über Ihren Besuch:

                                           

                                                        Voltigierer des Reitsportclub – Pegasus Mücke e. V.
                                             mit guten Ergebnissen beim Turnpferdturnier in Greifenstein 

 
 
                                            Bei einem mit sehr gut besetzten Starterfeld hatten unsere  Mannschaften
                                             eine starke Konkurrenz  Mit einer erstmals startenden Mini- Schrittgruppe,
                                             ohne Platzierung und einer Schrittgruppe starteten wir in die neue
                                             Saison 2018. In der Winterpause haben wir fleißig die Pflicht und
                                             eine neue Kür einstudiert Wir trafen uns alle in der Ulmtalhalle in Allendorf,
                      
                       wo die Voltigier- und Pferdefreunde Greifenstein- Holzhausen ihr diesjähriges
                                             Bockturnier ausrichteten. Nach dem Aufwärmtraining und Warmlaufen wurde
                                             noch einmal kurz die Kür probiert und an kleinen Details gefeilt. Die   
          
                                  Mannschaft Pegasus 2 (Mini- Schrittgruppe) musste als erste Mannschaft an
                            
                den Voltigierbock. Da unsere Voltigier Trainerin Claudia nicht ganz fit war
                                             wurden die Kinder von unseren Helferinnen, Lea und Rebecca bei der Vorstellung
                                             und beim Aufsprung unterstützt. Dafür saß Claudia dann bei der
 Richterin und
                   
                         konnte dort wertvolle Tipps für Ihre weitere Arbeit mitnehmen.  
                                             Die Pflicht und Kür verlief  erstaunlich gut, da einige Kinder Krankheit
                                             bedingt beim Üben ausfielen. Unsere Gruppe war mit einem Altersdurchschnitt
                                             von 4,5 Jahren die jüngste im Turnier. Die Gruppe erhielt eine Durchschnittnote
                 
                           von 3287 Punkten. Wir gratulieren dafür: Lina Schunke, Mia Grün, Evelyn Jakob,
                                             Greta Seewald,Sophie Rinker und Lilly Langsdorf. Die 1. Mannschaft 
                                             (Schrittgruppe) wurde von Rebecca vorgestellt. Sie erreichten eine Punktzahl
                                             von 4758 welches ein sehr gutes Ergebnis war. Wir gratulieren auch hier:
                       
                     Sarah Burkhart, Jana Decher, Emma Dampf, Kathleen Preimel, Kimberly Schäfer
                                             und Lia Hofmann. Das Fazit lautet: (Gute Leistung der Gruppen). Am nächsten
                                             Sonntag startet die Schritt- Gruppe in Lauterbach. Wir hoffen auch dort ein gutes 
                         
                   Ergebnis zeigen zu können.
                      
                              
                                            

                                    Erfolgreiche Reitabzeichen Prüfung 
                        
                   im Reitsportclub Pegasus Mücke e. V.

                                                      Der Reitsportclub Pegasus Mücke e. V. hat im neuen Jahr wieder eine Prüfung zum
                                                      Deutschen Reitabzeichen durchgeführt. 9 Prüflinge stellten an 2 Prüfungstagen ihr 
                                                      praktisches und theoretisches Wissen und Können bei der Prüfung zum
                                                      Deutschen Reitabzeichen Klasse 10 und 9 unter Beweis.
                                                      Als erstes wurde in einer Stationsprüfung das Anbinden, Putzen, Stallsicherheit,
                                                      der Umgang mit dem Pferd  und das 1 x 9 der Pferdefreunde abgefragt.
                                                      Dabei wurde auch das praktische führen eines Pferdes auf dem Reitplatz um Pylonen
                                                      und das anhalten an vorgegebener Stelle abgeprüft. Die jüngste Teilnehmerin
                                                      Kimberly Schäfer war  5 Jahre alt und hat diese Aufgabe hervorragend gemeistert
                                                      Im Anschluss fand dann das praktischen Reiten, statt welches bei schönem Wetter
                                                      den Reitern viel Spass bereitet hatte.
                                                      Bei strahlendem Sonnenschein war der Wettergott uns gnädig und so gab es dann
                                                      bei der Verleihung der Urkunden auch viele strahlende Gesichter. Der Richter und
                                                      Lehrgangsleiter Rolf Mahr konnte an alle Teilnehmer die jeweiligen Urkunden
                                                      und Abzeichen überreichen.

                                                      Es haben bestanden: RA 10 Lea Borgmann, Rebecca Borgmann, Anna Joachim,
                                                      Jule Marie Köchler, Kimberly Schäfer, Anika Stark und Amélie Winterstein.
                                                     
RA 9 Kim Erbes und Romy Wolf

                         
                             Anschließen wurde gegrillt und bei Kaffee und Kuchen und leckeren Salaten den die
                                                      Eltern mitgebracht hatten
den schönen Tag ausklingen zulassen Der Vorstand des
                                                      RSC gratuliert aufs herzlichste. Organisiert und vorbereitet wurde die Reitabzeichenprüfung

                                                     
von Lehrgangsleiter Rolf Mahr und Claudia Hanke. Mit viel Fleiß wurde geritten
                                                      und Theorie gepaukt so das eine solide Ausbildung zu Stande kam. Wir freuen uns

                                                     
in den Sommerferien wieder einen  Abzeichen Kurs anbieten zu können.
                                                      Informationen hierüber erhalten Sie im Büro bei:

                                                     
Frau Hanke oder in kürze auf unserer Homepage: www.reitschule-pegasus.co

                                                     

                                     Ferienspiele, Zeltlager u. Reitabzeichenprüfung
                                     im Reitsportclub Pegasus Mücke e. V.

                                            Einfach toll, es hat uns viel Spaß gemacht, war sehr Abwechslungsreich und die
                                            Programmpunkte waren Durchweg mit interessanten Themen rund ums Pferd und
                                            den Reitsport sowie mehreren Zeltlagern und die Abnahme und Prüfung zum
                                            Deutschen Reitabzeichen gefüllt.

                                            So lautete am Abschluss der Ferienspieltage das Resümee der
                                            fast 80 teilgenommenen Kinder, über alle sechs Ferienwochen.

                                           

                                                      Auch in diesem Jahr haben im Rahmen der Ferienspiele, in Kooperation den umliegenden
                                           Gemeinden fast 80 Kinder an den Ferienspielen im Reitsportclub Pegasus Mücke e. V
                                           teilgenommen. Die Jugendwartin und zweite Vorsitzende Claudia Hanke sowie unser
                                           Reitlehrer und erster Vorsitzender Rolf Mahr des Reitsportclub Pegasus Mücke e. V. und
                                           ihre Helferin Mona Treber zeigten den Kindern, dass zum Reitsport viel mehr gehört, als
                                           nur eine Reitstunde auf dem Rücken unsere gut ausgebildeten und braven Schulpferde.
                                           Neben dem Putzen der Pferde wurden viele interessante Informationen zur Haltung und
                                           Ernährung und zum Umgang sowie Krankheiten der Pferde vermittelt. Auch das tägliche
                                           Reiten und Voltigieren auf den Schulpferden kam natürlich nicht zu kurz.
                                           Der Reitsportclub Pegasus Mücke e. V. fördert  und achten bei den Angeboten darauf,
                                           dass schon kleine Reiter/-innen ab fünf Jahren teilnehmen können. Auch unsere Zeltlager
                                           mit Übernachtung fanden guten Anklang. Grillen, Nachtwanderung und Ausritte mit den
                                           Pferden, sowie auch die Theorie waren im Programm. Durch das  widrigen Regenwetter
                                           mussten wir leider die Zelte auf unserer gemütlichen Kegelbahn aufbauen, was dem Spass
                                           keinen Abbruch getan hat  Bei unserem Programmpunkt ,,Mitmachzirkus“ führten die
                                           Kinder das erlernte und einstudierte Circusprogramm mit unseren Schulpferden, unter dem
                                           Eltern- Publikum mit sehr viel Spass vor. Die Voltigieranzüge aus unserer Voltigierabteilung
                                           die für diesen Zeck zur Verfügung gestellt wurden, rundeten das Gesamtbild der
                                           Veranstaltung ab. Danach fand ein gemütliches Beisammensein mit Kaffe und Kuchen
                                           statt. Drei Reiterinnen von sechs bis sieben Jahren haben neben den Ferienspielen an
                                           einem Kurs mit abschließender Prüfung zum Reitabzeichen der Deutschen Reiterlichen
                                           Vereinigung FN in der Klasse 10 teilgenommen. Wir gratulieren hierzu: Lenya Stamm,
                                           Lisa Liehr und Emma Dampf zu Ihrem ersten erfolgreich bestandenen Reitabzeichen. Alle
                                           Ferienkinder waren sich einig in den nächsten Ferien wieder zu kommen. Der RSC Pegasus
                                           veranstaltet in allen Ferien wieder Kurse.

                                                     Erfolgreiche Reit und Voltigierabzeichen Prüfung 
                                          
im Reitsportclub Pegasus Mücke e. V.

                                                      Der Reitsportclub Pegasus Mücke e. V. hat dieses Jahr wieder eine Prüfung zum
                                                      Deutschen Reit und Voltigierabzeichen durchgeführt. 14 Prüflinge stellten ihr praktisches             
                                                      und theoretisches Wissen und Können bei der Prüfung zum Deutschen Reitabzeichen
                                                      Klasse10 und 8 Und dem Deutschen Voltigierabzeichen Klasse 10 unter Beweis. Bei
                                                      strahlendem Sonnenschein war der Wettergott uns gnädig und so gab es dann bei der
                                                      Verleihung der Urkunden auch viele strahlende Gesichter. Der Richter und Lehrgangsleiter
                                                      Rolf Mahr konnte an alle Teilnehmer die jeweiligen Urkunden und Abzeichen überreichen.
                                                      Es haben bestanden:
RA 10 Celine Manderbach, Lena Geiß,  Elea Mölcher, Alyssa Schmitt,
                                                      Jana Demper, Kaikala Alexander und Jasmin Dörr.
RA 8 Lena Schneidmüller und Janina Stark.
                                                     
VA 10 Semmler Aiyana, Tamina Becker, Lea Römer, Amelie Klös und Emily Hoffman.
                                                      Anschließen wurde gegrillt und bei Kaffee und Kuchen und leckeren Salaten die die Eltern
                                                      mitgebracht haben den schönen Tag ausklingen lassen Der Vorstand des RSC gratuliert aufs
                                                      herzlichste. Organisiert und vorbereitet wurde die Reitabzeichenprüfung von Lehrgangsleiter
                                                      Rolf Mahr und Claudia Hanke. Mit viel Fleiß wurde geritten Voltigiert und Theorie gepaukt
                                                      so das eine solide Ausbildung zu strande kam. Wir freuen uns in den Herbstferien wieder einen 
                                                      Abzeichen Kurs anbieten zu können. Informationen hierüber erhalten Sie im Büro bei:
                                                      Frau Hanke oder auf unserer Homepage: www.reitschule-pegasus.com
                                                     
                                                      Auf dem Foto fehlt Jana Demper

                                                   Hervorragender Saisonauftakt für Senay Sütkü und Lena Schneidmüller vom
                                           Reitsportclub – Pegasus Mücke e. V.

                                         
 Senay die Ihr ersteres Turnier für den RSC bestritt belegte mit unserem Schulpony
                                           Cindy in der ersten Gruppe des Reiterwettbewerb (Schritt , Trab) den 2 Platz.
                                           Lena die nach Ihrer ersten Saison von den Führ Zügel Prüfungen jetzt auf den 
                                           Reiterwettbewerb gewechselt hat, belegte mit dem Schulpony Cindy in der zweiten
                                           Gruppe (Schritt , Trab) den 4 Platz.
                                           Der RSC gratuliert ganz herzlich zu dem guten Ergebnis.:-))
                                            
                                                                                                           
links: Senay Sütkü rechts: Lena Schneidmüller

                                    Erfolgreicher Saisonauftakt des  Reitsportclub – Pegasus Mücke e. V.
                                            3 Voltigier- Mannschaften mit sehr guten Ergebnissen
                                            beim Bockturnier in Greifenstein 


                                            bei einem sehr gut besetzten Starterfeld hatten es unsere 3 Mannschaften
                                            schwer. Mit 3 Schrittgruppen. starteten wir in die neue Saison 2015. Am 7. März
                                            war es dann wieder so weit. In der Winterpause haben wir fleißig die Pflicht und
                                            eine neue Kür einstudiert. Wir trafen uns um 11.00 Uhr alle in der Ulmtalhalle in
                                            Allendorf, wo die Voltigier- und Pferdefreunde Greifenstein- Holzhausen wieder
                                            ihr diesjähriges Bockturnier ausrichteten. In Mücke haben wir zuvor unsere
                                            Frisuren mit schönen  Schleifen, passend zur Farbe unserer Anzüge gestylt. Wir
                                            danken dafür auch unseren fleißigen Helfern. Nach dem Aufwärmtraining und
                                            Warmlaufen wurde noch einmal kurz die Kür durchgegangen. Die  Mannschaft
                                            Pegasus 1 musste als erstes Mannschaft an den Voltigierbock Unser Reit- und 
                                            Voltigierlehrer saß bei der
 Richterin und bekam dort wertvolle Tipps. Unser
                                            bester Voltigierer der Mannschaft Lars Michaelis konnte dieses Mal krankheits- 
                                            bedingt leider nicht an den Start gehen.Der Start im Einzel A  war im dadurch
                                            auch versagt, was alle sehr traurig stimmte. Die Pflicht verlief  mit kleinen
                                            Fehlern recht gut. Die 1. Mannschaft war sehr zufrieden und belegte mit
 
                                            dem 6. Platz. mit der Endnote 4,439 ein gutes Ergebnis. Die besten Noten in
                                            dieser Mannschaft belegte  Marie Jäger mit 36,5 Punkten Auch die 
                                            Mannschaft
 Pegasus 2 hatten sich bei diesem Turnier gut geschlagen und
                                            belegten den 7. Platz. mit der Endnote 3,429. Beste Voltigiererin  in dieser
                                            Gruppe war Sophie Firnys. In Pflicht
 
und Kür mit 26 Punkten. Die erst 4 jährige
                                            Anna Metzger war mit 25 Punkten ein tolles Ergebnis gelungen und erntete vom 
                                            Publikum einen Sonderaplaus. Unsere kleinsten, alle erst 6 Jahre alt und die erst
                                            seit einem halben Jahr voltigieren belegten ebenfalls einen guten 6. Platz
                                            mit 3,826 Punkten. Beste Voltigiererin in dieser Gruppe war Jana Demper mit 32  
                                            Punkten. Es ist bemerkenswert, dass in den  Mannschaften über die Winterpause
                                            hin  eine gute Leistungsverbesserung stattgefunden hat. Wir gratulieren allen
                                            Volti´s zu Ihren guten Platzierungen und wünschen weiterhin viel Erfolg. Unsere 
                                            kleinen Voltigierer im Alter von 6 Jahren, kommen hauptsächlich aus dem neu 
                                            gegründeten  ,,Bambini , Minni und Maxi Club Für Interessenten besteht 
                                            die  Möglichkeit einmal in Groß Eichen beim Reitsportclub – Pegasus Mücke e. V.
                                            vorbei zuschauen  In den Osterferien finden wieder Putz und Pflegewettbewerbe 
                                            sowie  Reitabzeichenlehrgänge statt. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.
                                            Wir gratulieren allen Volti´s zu Ihren guten Platzierungen und wünschen weiterhin
                                            viel Erfolg. Weitere Informationen zu unserem Verein und Voltigieren erfahren
                                            Sie auf unserer Internetpräsenz:
www.reitschule
-pegasus.co
                                                      

                                       Die Wahl zum Ausbilder des Jahres ist im 
                                       Pferdesportverband Hessen e. V. auf  unseren Reitlehrer u.
                                       1.Vorsitzenden Rolf Mahr gefallen.

                                       Wählt Euren Ausbilder zum "Ausbilder des Jahres"
                                       
So hieß die Devise im Jahr 2012 von Vorreiter Deutschland.

                                               Sie legen die Grundlagen reiterlicher Fähigkeiten. Sie sind nicht selten die Väter 
                                               des Erfolges, stehen aber meist im Intergrund: Die Ausbilder. Das sollte nun 
                                               anders werden. Mit der Wahl zum ,,Ausbilder“ des Jahres. Wer sich am Ende 
             
                                  auf Landes- und Bundesebene mit dem Silber- oder Gold-Titel schmücken darf, 
                                               entscheidet eine Jury, die es wissen muss: Die Schüler und Anhänger des    
                                               Ausbilders. Sie schlagen den Ausbilder für die Wahl vor und sie geben ihm ihre 
                                               Stimme und sorgen so dafür, dass er die Anerkennung erhält, die er schon
              
                                lange verdient hat.

                                               Damit es mit der Wahl klappte, musste der Ausbilder in der Ausbilderbörse  
              
                                 auf www.vorreiter-deutschland.de gelistet werden. Zudem musste er damit 
                                               einverstanden sein, dass er zur Wahl vorgeschlagen wird, was er in seinem Profil 
                
                               angeben musste. Dann waren die Schüler dran. Sie mussten ihren Ausbilder zur 
               
                                Onlinewahl vorschlagen und ihn durch eine möglichst ausführliche Beschreibung 
                                               im Netz vorstellen. Damit waren die Grundlagen für einen möglichen Siegeszug 
                                               gelegt. Es mussten jetzt nur noch die "Wähler" mobilisiert werden
.

                                               Die Wahl zum ,,Ausbilde des Jahres“ 
   
                                            ist im Pferdesportverband Hessen e.V. auf unseren Reitlehrer und ersten        
                                               Vorsitzenden, 
Rolf Mahr vom Reitsportclub – Pegasus Mücke n. e. V gefallen.

                                               Der Reitsportclub gratuliert dem Gewinner und freut sich weiter auf  gute 
                                               Zusammenarbeit mit Herrn Mahr und dem 
              
                                Ausbildungsstall für Reiter u. Pferd                                    

                                       Girls Day im Reitsportclub – Pegasus Mücke

                                 Am 14.04.2011 haben in unserem Verein in Groß Eichen - Mücke 
                                              12 Mädchen am Girls Day teilgenommen. Die Mädchen kamen aus, 
                                              Grünberg, Marburg und der näheren und weiteren Umgebung. Um 9.00 Uhr 
                                              ging es dann endlich los. Nach einer Betriebsführung und Einweisung in 
                                              die Materie Pferd und was der Beruf des Pferdewirtes so mit sich bringt, ging 
                                              es danach an die Praxis und an die Theorie. Es wurde gemistet, Sattelzeug 
                                              geputzt und der Stall in Ordnung gebracht. Nach der Mittagspause ging es 
                                              mit den Teilnehmerinnen zum Teil der Theorie. So ziemlich alles rund ums 
                                              Pferd wurde erörtert und auch einen kleinen Einblick in den Beruf 
                                              des Pferdephysiotherapeuten gab es in diesem Rahmen. Danach wurden 
                                              die Pferde Pia , Ikona, Fia, Reika nd die beiden Ponys  zum Reiten geputzt 
                                              und gesattelt. Dann ging es mit den Pferden auf den Reitplatz. Einige hatten 
                                              bereits Reit- Erfahrung. Für die anderen gab es einen Einblick  in das Reiten 
                                              an der Longe, hierbei wurde auf Sitz und Einwirkung eingegangen. Alle    
                                              Teilnehmerinnen hatten einen tollen Tag und sehr viel Spaß. Und somit hieß     
                                              es dann gegen 16.00 Uhr Abschied nehmen von den Pferden. Alles in allem war
                                              es eine gelungene Veranstaltung, die 2012 wieder in unsere Planung
                                              einbezogen wird. Für gute Reiter bieten wir in den Sommerferien einen
                                              Praktikumsplatz an. In den Osterferien finden wieder Ferienspiele statt.
                                              Nähere  Informationen  finden Sie auf unserer Homepage

                                       Ferienspiele 2010 im Reitsportzentrum
                                       ,, Die Kinder waren begeistert

                                             Am Donnerstag den 15. Juli nahmen 6 Kinder im Alter von 8 -13 Jahren bei den
                                              von der Gemeinde Mücke veranstalteten Ferienspielen in unserem Reitverein teil.
                                              Im ersten Teil ,,
 Bewegung mit und auf dem Pferd " wurden die Kinder unter der 
                                              fachlichen Anleitung unserer Voltigier- Trainerinnen Stefanie und Claudia Hanke 
                                              an die Materie Pferd durch diverse spielerische Übungen mit Bällen, Reifen, Partner-
                                              und Gruppenspielen herangeführt. Putzen, Pferdepflege sowie das umfangreiche 
                                              Wissen rund um den art und - tiergerechten Umgang mit dem Partner Pferd wurden 
                                              den Kindern spielerisch und an diversen Beispielen näher gebracht.

                                              Am Dienstag der folgenden Woche ging es dann um das Thema
                                              Anfänger und Fortgeschrittene in der Abteilung und das Voltigieren.
                                              Viele Kinder, die am Donnerstag schon mitgemacht hatten meldeten sich sowohl für 
                                              das Reiten als auch für das Voltigieren an.

                                              Unser Reitlehrer Rolf Mahr nahm die Reitanfänger im Schritt, Trab und Galopp 
                                              an die Longe und erklärte die Hilfenanwendungen in diesen Gangarten
. Auch das
                                              Wissen um die  biomechanischen 
 Vorgänge, die in einem Pferdekörper vorgehen,
                                              damit sich das Pferd  ausbalanciert  mit dem Reiter im Gleichgewicht befindet,
                                              wurde dem Alter entsprechend den Kinder und Jugendlichen näher gebracht  und
                                              anschaulich erklärt.
Denn wie die Teilnehmer erfahren konnten, ist im
                                              Reitsportzentrum das Pferd kein Sportgerät, sondern ein Partner, mit dem man
                                              viel Freude haben kann, wenn man sich an die grundlegenden 
                                              Regeln des Pferde 1 x 1 und die ethischen Grundsätze in der Reit- und 
                                              Pferdeausbildung hält. 

                                              Unsere Voltigiertrainerinnen Claudia und Stefanie Hanke betreuten die
                                              Voltigierbegeisterten die mit spielerischen Übungen die Balance auf dem
                                              Pferderücken erkunden sollten. Mit Bällen und Übungen auf dem Voltigierbock
                                              wurde dann fleißig geübt. Gegen 17.00 Uhr wurde von den Pferden Abschied
                                              genommen. Wir hoffen, dass es den Teilnehmern Spaß gemacht hat und sie viele
                                              positive Eindrücke über das Lebewesen und Partner Pferd mit nach Hause
                                              nahmen. Im Reitsportzentrum werden ständig Kurse rund um das Pferd
                                              angeboten. Sowohl Kinder, Jugendliche und Erwachsene als auch Widereinseiger
                                              finden hier das richtige Angebot.

                                     
 Dank Aufwärtstrend  und steigender Mitgliederzahlen
                                      neuer Reitboden für die Reithalle !
                                 
                                      
Dank dem starken Aufwärtstrend und der steigenden Mitgliederzahl im
                                              Reitsportverein  Pegasus ar es notwendig, den alten Reithallenboden  in der
                                              Reithalle gegen einen dem Pferdesport gerechten  Boden zu erneuern. Von Freitag
                                              bis Samstagnachmittag wurde geschuftet und geackert. Der alte  Reithallensand
                                              wurde mit schwerem Gerät aus der Halle gebracht. Danach wurde der Boden eben
                                              ausgerichtet, damit beste Bedingungen für Pferd und Reiter geschaffen sind. 
                                              Im Anschluss  wurde ein Spezialsand, der speziell für den Reitsport entwickelt
                                              wurde, eingebracht. Am Samstagnachmittag war es dann dann endlich geschafft.
                                              Der Vorstand des Reitsportzentrum - Pegasus bedankt sich bei allen, die
                                              zum Gelingen des Vorhabens beitrugen.

                                             
                                              Hallenboden entsorgen
                                             
                                              Hallenboden verlegen
                                             
                                              Hallenboden fertig
                                             
                                              Erste Begehung

                                              Stallluft  schnuppern  beim „Tag der offenen Tür“ am Muttertag

                                              Hereinspaziert!“  hieß es am Tag der offenen Tür am 9. Mai in  der
                                              Reitschule ,, Pegasus "in Groß Eichen. Das erste Mal Stallluft schnuppern, Kontakt
                                              aufnehmen zum Pferd, Fragen stellen, Schauvorführungen  rund ums Pferd
                                              genießen - das und noch vieles mehr konnten Besucher in der
                                              Reitschule ,, Pegasus " erleben. Mit einem bunten Programm wie  Reitvorführungen,
                                              Voltigieren, Demonstration einer Springstunde, Pferdefussball und Springen 
                                              mit dem Schulpferd  Pia ohne Sattel. Auch Kinderschminken hatten wir in unserem 
                                              Programm. Frau Stefanie Keller aus Elpenrod hat sich hierbei sehr viel Mühe gemacht. 
                                              Des weitern gab es eine Fotoauktion mit der Fotografin Sünje Bahlecke die unsere 
                                              Veranstaltung auf vielen schönen Bildern professionell festgehalten hat. Fotos der
                                              Veranstaltung können bei Interesse bei Ihr bestellt werden. 
www.Fotobuch4u.de.
                                              Ein Höhepunkt waren unsere Voltigierer. Aus derzeit 5 aktiven Gruppen wurden
                                              zwei Mannschaften zusammengestellt, 
die extra für den Tag der Offenen Tür ein
                                              kleines Programm einstudiert haben. 
Auch der Wettergott 
                                              war uns auch gnädig, bis auf eine Voltigiervorführung die wegen Regen leider in
                                              unsere Reithalle verlegt werden musste fanden alle anderen Aktivitäten auf unserem
                                              Reitplatz statt. Näheres zu unserem Reitsportzentrum – Pegasus und einige Bilder
                                              der Veranstaltung finden Sie auf der Vereins- Homepage 

                                              Vorankündigung

                                              Zu einem Tag am  26.September 2010  werden wir uns bei einem, bundesweiten
                                              “Tag der offenen Stalltür“, der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN( deutscher
                                              Dachverband für Pferdesport u. Zucht)  beteiligen. Mit dem „Tag der offen Stalltür“
                                              wollen die FN und die Landessportverbände zeigen, dass Reiten ein Sport für
                                              jedermann ist. Begleitet wird der Aktionstag auf den Internetseiten von FN und
                                              Landesverbänden, in dem unter anderem alle teilnehmenden Betriebe und
                                              Vereine aufgelistet werden. Merken Sie sich diesen Termin vor. Wir laden Sie
                                              heute schon zu diesem „ Aktionstag“  recht herzlich in unserem Reitsportzentrum
                                              ein. Nähere Informationen erhalten Sie Mitte August auf unsere Homepage.

                                              
                                               Schulpferd Tobby und Fia
                                              
                                               Schulpferd Tobby
                                              
                                               Schulpferd Pia
                                              
                                               Schulpferd Pia
                                              
                                               Schulpferd Fajo
                                              
                                               Schulpferd Fajo
                                              
                                               Schulpferd Fajo
                                              
                                               Schulpferd Reika

                                                Datenschutz - Nutzungsbedingungen u. Haftungsausschluss - © Design & Umsetzung Rolf Mahr